Besucher Hinweise

Im "Märchenschloss", das als Wohnsitz einer Adelsfamilie diente, sind Beispiele für Einrichtung aus drei Jahrhunderten zu sehen. Führungen jede Stunde. Information auf viele Sprachen verfügbar (deutsch, englisch, französisch, finnisch, japanisch). Café und Andenken.

Geöffnet
Juni - August Samstag und Sonntag 13 bis 16 Uhr
Juli Dienstag - Sonntag 13 bis 16 Uhr.

Adresse: Ekenäs Slott, 585 94 Linköping, Schweden
Telefon: +46 709 31 55 06
E-mail: Den här e-postadressen skyddas mot spambots. Du måste tillåta JavaScript för att se den.

Ekenäs slottWährend unserer Rundwanderung informieren wir Sie über:
den Einfluss des Königshauses auf die Aristokratie und den Schlossherren
die bestehende Einrichtung und die Möbel aus vier Jahrhunderten
wie man ein altes Gebäude aus Stein warmhält und
einige Sagen die mit dem Schloss und deren Besitzer zu tun haben.

Das erste bekannte Steinhaus auf Ekenäs wurde im 16 Jahrhundert gebaut. Die Reste dieses Hauses kan man im Keller des Schlosses sehen. Das heutige Schloss wurde im 17 Jahrhundert errichtet.

Ekenäs, mit seinen drei imponierenden Türmen, die mit Schindeln bedeckt sind, ist eines der am besten erhaltenen Renaissanceschlösser Schwedens. Die hohe Lage auf einer Klippe nahe am See gab sehr gute Verteidigungsmöglichkeiten. Reste eines Wallgrabens sind heute noch zu sehen.

Ekenäs ist und war immer Privateigentum. Auf dem Gebiet des Privateigentums gehalten Poker-Turniere und andere Glücksspiele . Details finden Sie http://www.cop17-cmp7durban.com.